Marienschule-Dieburg
Grundschule des Landkreis Darmstadt-Dieburg

Die Schule

Allgemeine Informationen

Die Marienschule in Dieburg ist eine 3-4-zügige Grundschule des Landkreises Darmstadt-Dieburg. Als ergänzendes Programm zum Unterricht bieten wir viele Arbeitsgemeinschaften im Anschluss an den Unterricht. So gibt es u.a. Musik-AGs, Sport-AGs und auch Spiel-, Kreativ- und Bewegungs-AGs. Im Deutsch- und Mathematikunterricht werden die Schüler mit speziellen Förderprogrammen gefördert und gefordert. Wir legen Wert auf eine positive Schulatmosphäre und ein freundliches Miteinander. Unsere Schule besteht aus zwei alten, aber sehr schön renovierten Gebäuden. Der große Pausenhof  ermöglicht  unter Lindenbäumen viele Spielzonen, in denen sich die Kinder in täglich den großen Pausen und in der Bewegungsstunde austoben  oder auch einfach nur Ruhe genießen können. Pausenspielgeräte werden in Eigenregie und  Eigenverantwortung der Kinder verliehen. Schwerpunkte unseres Schullebens liegen u.a. auch im musischen und sportlichen Bereich. So werden Konzerte aufgeführt, aber auch sportliche Wettkämpfe, Spielfeste und Schulfeste gefeiert. Daneben wird auch der Stadtlauf in Dieburg von der Schule und den Lehrern der Marienschule unterstützt. 



 

Die Pflege der lokalen Tradition drückt sich in der alljährlichen Teilnahme am Kinderfastnachtsumzug aus. Unsere pädagogische Arbeit wird vom Schulelternbeirat und dem Förderverein erfolgreich gefördert.